Hauptinhalt

Das internationale Symposium für Historischen Tanz
Burg Rothenfels am Main

 

Startseite2 Illustration1 Kopie

Unter dem Motto "research dance - dance research" kommen alle vier Jahre Tänzer, Tanzliebhaber und Wissenschaftler aus der ganzen Welt zusammen, um zu diskutieren, zu tanzen, Inspirationen zu sammeln und neue Kontakte zu knüpfen.

        • Vorträge präsentieren den derzeitigen Stand der Forschung.
        • Workshops geben Gelegenheit, neue Tanzstile und -rekonstruktionen zu erproben.
        • Kurzauftritte zeigen aktuelle künstlerische Interpretationen.
        • Tanzabende und ein festlicher Ball sorgen für vielfältige neue Kontakte.
        • Das gemeinsame Miteinander auf der Burg ermöglicht intensive Tage der Begegnung.

Aktuelle Informationen:

 

11202 umwachsene BurgDer Countdown hat begonnen für unsere nächstes internationales Symposium für Historischen Tanz. Weniger als zwei Jahre sind es noch bis zum Start am 10. Juni 2020. Wie gewohnt ist Burg Rothenfels unser Gastgeber, nun schon zum fünften Mal.

Wie bereits angekündigt wird die Tagung diesmal von Dance & History e.V. (unter der Leitung von Markus Lehner) durchgeführt. Durch die breite organisatorische Basis wollen wir allen Symposiumsbesuchern ein rundes, gewinnbringendes und inspirierendes Erlebnis bieten:

5. Symposium für Historischen Tanz
10. - 14. Juni 2020
Burg Rothenfels am Main